Ihr Zwickauerland Shop

Trabant
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine wunderbare Hommage an ein besonderes Stück ostdeutsche Automobilgeschichte beleuchtet auch die politischen und wirtschaftlichen Hintergründe Nostalgie pur: liebevolle Erinnerungen an vergangene DDR-Zeiten alles über den ´´ostdeutschen Volkswagen´´ Über 30 Jahre lang sorgte der Trabi für die Mobilität eines ganzen Landes und weckt heute liebevolle, manchmal verklärte Erinnerungen an vergangene DDR-Zeiten, die eben nicht nur und nicht immer schlecht waren. In einer Zeit, in der sich die verschiedenen Hersteller und deren Modelle von Laien oftmals nur durch Typenschilder und die jeweiligen Logos der Fabrikate unterscheiden lassen, fallen automobile ´´Typen´´ mit eigenem Gesicht und charakteristischer Linienführung umso mehr ins Auge. Eine derart prägnante Form wie die Trapezlinie des Trabant muss einfach im Gedächtnis bleiben, zumal er gut drei Jahrzehnte so vom Band lief. Für die Buchreihe ´´Autos, die noch Typen waren´´ beschreibt Fachautor Matthias Röcke die Modellreihe des längst zum Kultklassiker avancierten Trabant, beginnend mit dem 1957 präsentierten P 50 über den legendären 600 und 601 bis hin zum Trabant 1.1. Der ´´ostdeutsche Volkswagen´´ entwickelte sich für Millionen von Nutzern in der DDR zu einem buchstäblich treuer Begleiter (Trabant) unter komplizierten Lebensbedingungen, strapazierfähig und zuverlässig. Das Buch beschreibt nicht nur detailliert die Technik des ´´Plaste-Bombers´´ der VEB Sachsenring Automobilwerke Zwickau, sondern beleuchtet auch die politischen und wirtschaftlichen Hintergründe und stellt den Bezug zu Ereignissen jener Zeit her.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
REINIGUNGSKRAFT (M/W) IN TEILZEIT FÜR MCFIT ZWI...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die McFIT GLOBAL GROUP ist mit 1,5 Millionen Mitgliedern Europas führendes Fitnessunternehmen. Mit unseren Mitgliedern teilen wir viele Gemeinsamkeiten: Kraft, Leistung, Ausdauer und den festen Willen, etwas zu bewegen. Mittlerweile sind wir in sieben Ländern an fast 270 Standorten präsent. Und nicht nur in den Studios liegen uns unsere Mitglieder am Herzen. Von Bau über Expansion bis hin zum Marketing – in unseren Offices wird tagtäglich alles dafür getan, unseren Mitgliedern das bestmögli

Anbieter: JobScout24
Stand: 17.01.2018
Zum Angebot
Kommunikation in Verteilten Systemen als Buch v...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Kommunikation in Verteilten Systemen:Neue Länder - Neue Netze - Neue Dienste. GI/ITG-Fachtagung Chemnitz-Zwickau, 22. -24. Februar 1995 Informatik aktuell K. Franke, U. Hübner, Winfried Kalfa

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.01.2018
Zum Angebot
Die Spur des Dschingis-Khan - Zukunftsroman
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Georg Isenbrandt, Oberingenieur der Asiatischen Dynothermkompagnie, kurz E. S. C., ist Erfinder des radioaktiven Wunderstoffes Dynotherm, durch dessen Anwendung asiatische Wüsten in fruchtbares Land für deutsche Siedler verwandelt werden. Als der Kaiser des Geeinten Gelbes Reiches zum Krieg gegen Europa rüstet, setzt Isenbrandt das geheime, neue Mittel Antidynotherm ein - mit grausigen Folgen für die Angreifer. Ungekürzt, Korrektur gelesen und in neuer deutscher Rechtschreibung. Der Inhalt des E-Books entspricht der 1. Auflage von 1930. Hans Dominik wurde 1872 in Zwickau geboren und starb 1945 in Berlin. Er war Ingenieur und Wissenschaftsjournalist, Dramaturg für Kurzfilme und arbeitete später als freier Schriftsteller. Schon bald wurde er durch seine vielgelesenen Zukunftsromane zum gefeierten Erfolgsautor.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Nischd wie hin
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Und das Gute liegt so nah Sie kennen den Freistaat wie ihre Westentasche, und jeder für sich füllt die Säle bis auf den letzten Platz. Jetzt gehen die zwei populären sächsischen Kabarettisten zusammen auf Entdeckungstour: Zwischen Leipzig und Dresden, Meißen und Freiberg, Zwickau und Görlitz, Zuschendorf und Weesenstein ´´beschnarchen´´ sie ihre Heimat. Sie sind charmante Reiseverführer, die einen Prachtband für ein prächtiges Land vorlegen. Mehr Sachsen war nie! Mit Witz, Ortskenntnis und tiefer Verbundenheit zur Heimat porträtieren Bernd-Lutz Lange und Tom Pauls ihre sächsischen Lieblingsorte: reizvolle Landschaften, alte Schlösser oder Herrenhäuser, die sie seit ihrer Kindheit und Jugend kennen oder im Laufe der Jahre entdeckt haben. Dabei finden nicht nur weltbekannte Bauwerke wie das Blaue Wunder, die Dome in Zwickau und Freiberg oder das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig Erwähnung. Es ist vor allem Pauls und Langes privater Blick, der die Aufmerksamkeit des Lesers auf leicht zu übersehende Kleinodien lenkt: Waldcafés, romantische Parks, Häuser, die Geschichten zu erzählen vermögen. Und da beide dem Genuss zugetan sind, bleiben ihnen auch kulinarische Köstlichkeiten nicht verborgen. Die Farbfotografien von Gaby Waldek und Amac Garbe sowie die Zeichnungen von Ulrich Forchner machen das Buch zu einem Text- und Bildband der Extraklasse.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.12.2017
Zum Angebot
Ein Stern fiel vom Himmel - Professor-Eggerth-S...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Bolide von rund einem Kilometer Durchmesser, der neben Millionen Tonnen Silber und Platin auch Goldadern im Wert von sagenhaften 20 Milliarden Reichsmark enthält, stürzt in den Weiten der Antarktis nieder. Deutsche Wissenschaftler und Politiker narren mithilfe der Stratosphärenschiffe der Eggerth-Werke ihre Kollegen in den restlichen Ländern ebenso gekonnt wie den amerikanischen Schatzsucher James Garrison. Ungekürzt, Korrektur gelesen und in neuer deutscher Rechtschreibung. Der Inhalt des E-Books entspricht der 1. Auflage von 1934. Hans Dominik wurde 1872 in Zwickau geboren und starb 1945 in Berlin. Er war Ingenieur und Wissenschaftsjournalist, Dramaturg für Kurzfilme und arbeitete später als freier Schriftsteller. Schon bald wurde er durch seine vielgelesenen Zukunftsromane zum gefeierten Erfolgsautor.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Strukturmerkmale und Gestaltungsprinzipien des ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 1,3, Westsächsische Hochschule Zwickau, Standort Zwickau, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Gesundheitswesen ist in vielen europäischen Ländern ein wichtiger Wirtschaftszweig. Der demografische Wandel wird die Bedeutung dieses Sektors in Zukunft noch weiter erhöhen. Damit verbunden ist jedoch auch eine Erhöhung der Kosten und Ausgaben. Das britische System soll in dieser Arbeit näher betrachten werden, um Lösungen bezüglich Kostendämpfung zu erkennen, Vor- und Nachteil verschiedener Systeme abzuwägen und Inspirationen für die eigene Gesundheitspolitik zu finden. In der vorliegenden Hausarbeit ist es daher das Ziel, die wesentlichen Strukturmerkmale und Gestaltungsprinzipien des britischen Gesundheitssystems und unter anderem die Versorgung und Finanzierung zu verdeutlichen. Stärken und Schwächen sollen identifiziert, sowie abschließend im Fazit Entwicklungsmöglichkeiten für das deutsche Gesundheitssystem abgeleitet werden. Die in der Arbeit behandelten Themen orientieren sich an den Gesundheitssystemkomponenten, den Merkmalen von Gesundheitssystemen und den Dimensionen für den Vergleich von Gesundheitssystemen. Nach einem theoretischen Hintergrund und einer kurzen Einführung in die Geschichte des NHS soll hauptsächlich auf den Patientenzugang, die Absicherung im Krankheitsfall, die Finanzierung sowie die Organisation und Steuerung der Versorgung eingegangen werden. Viel Freude beim Lesen! Der Anhang wurde aus Copyrightgründen leider entfernt, die entsprechenden Links zu den wichtigen Quellen finden sich aber im Literaturverzeichnis. Sie finden mich auf Xing: https://www.xing.com/profile/Domenic_Sommer?sc_o=mxb_p Sollten Sie Fragen haben, beantworte ich diese gerne über die Kommentarfunktion in Grin. Natürlich können Sie mich auch via Xing kontaktieren. ___ Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Durchforsten meiner eBooks.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 05.12.2017
Zum Angebot
Gedichte
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

In den Siebzigern und Achtzigern, sowie zwischen 2001 und 2008 habe ich an die 500 Gedichte geschrieben. Etliche davon sind bereits in meinen Gedichtbänden veröffentlicht worden. Allerdings blieben auch etliche Gedichte, darunter viele für mich wichtige, bis heute unveröffentlicht. In diesem Buch sind nun alle bis zum heutigen Datum von mir geschriebenen Gedichte enthalten. Geboren und aufgewachsen in Zwickau (Sachsen), bin ich Anfang der siebziger Jahre nach der preußischen Landeshauptstadt aus- bzw. eingewandert und lebe seit 1995 in der Gemeinde Kloster Lehnin im Land Brandenburg, weil das Landleben mich in einer Anwandlung von Stadtverdrossenheit unwiderstehlich angezogen hatte. Frau und Kind zogen mit, Katze und Hund kamen später hinzu. Seit meiner Schulzeit schreibe ich Gedichte und Geschichten. Inzwischen sind es an die 500 Gedichte, ein paar Kurzgeschichten und ein Roman, Kaukasen küsst man nicht. Mein erstes Buch (mittlerweile sind es sechs) erschien 2004, ein Gedichtband. Obwohl mir der berufliche Alltag als Brötchenmann in der Cafeteria einer Gesamtschule in Potsdam wenig Muse für die Poesie übrig lässt, versuche ich, diese bei meinen fast täglichen Spaziergängen durch die Natur immer wieder neu zu entdecken. Ich bin ein lebensbejahender, fröhlicher und optimistischer Mensch. Ich liebe die Natur und die Liebe und beides gehört zu meinen bevorzugten Themen in der Lyrik. Ich lese gern und hätte gern mehr Zeit dafür. Mein Lieblingsschriftsteller ist Stephen King und von den Lyrikern mag ich besonders Fontane, Rückert, Claudius, Heine, Morgenstern. Obwohl von dem Kaukasenroman mehr Exemplare verkauft wurden, als von all meinen Gedichtbänden zusammen, und ich, auch aufgrund zahlreicher begeisterter Leserzuschriften, an einem zweiten Teil arbeite, bin ich wohl doch eher ein Lyriker als ein Romancier. Besuchen Sie meine Homepage! Ich freu mich auf Sie. www.wolfgangwalther.de

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die Bande vom Eiskellerberg
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dreck macht fett, sagte meine Oma gern, wenn die Bemme runtergefallen oder der Apfel nicht gewaschen war und hatte damit so unrecht nicht. Wir waren Draußen - Kinder. Unsere angeborene Abneigung gegen Wasser und Seife verhalf uns zu einer robusten und widerstandsfähigen Konstitution. Wir waren gesund, hatten immer Hunger und bettelten trotzdem nicht. Im Gegensatz zu einer klinisch reinen, antibakteriellen Umgebung, die manche junge Mutter nicht müde wird, täglich neu zu erzeugen, wuchs ich innerhalb einer natürlichen Umwelt auf und verhalf mir so, in Zusammenarbeit mit etlichen Kinderkrankheiten, zu einem intakten Immunsystem, das mir noch immer die Treue hält. Als meine Schwester die Masern bekam, wurde ich zu ihr ins Bett gesteckt, um alles in einem Abwasch zu erledigen. Es gab keinen Gameboy, keinen Computer und keine Playstation. Wir hatten weder Handy, noch Mp3player, und die Haushalte mit Fernsehgerät konnten namentlich benannt werden. Fantasie war gefragt, wenn wir unsere Nachmittage mit abwechslungsreichem Spiel verbringen wollten, und es gelang uns immer wieder aufs Neue, mehr als Gummihopse und Fußballspiel auf die Beine zu stellen. Mehr noch als in der ersten Auflage geht der Autor ins Detail und lässt, genüsslich in Erinnerungen schwelgend, nicht allein Bilder einer unbeschwerten Kindheit entstehen, sondern holt auch gleichzeitig den Alltag der fünfziger und sechziger Jahre in der damaligen DDR ans Tageslicht, schmunzelnd und nachdenklich zugleich. Ein Buch für früher und später Geborene, für Hiergebliebene und Eingewanderte. Ein Buch voller Lebensfreude und einem Hauch Wehmut. Geboren und aufgewachsen in Zwickau (Sachsen) bin ich Anfang der siebziger Jahre nach der preußischen Landeshauptstadt aus- bzw. eingewandert und lebe seit 1995 in der Gemeinde Kloster Lehnin im Land Brandenburg, weil das Landleben mich in einer Anwandlung von Stadtverdrossenheit unwiderstehlich angezogen hatte. Frau und Kind zogen mit, Katze und Hund kamen später hinzu. Seit meiner Schulzeit schreibe ich Gedichte und Geschichten. Inzwischen sind es an die 500 Gedichte, ein paar Kurzgeschichten und ein Roman, Kaukasen küsst man nicht. Mein erstes Buch (mittlerweile sind es sechs) erschien 2004, ein Gedichtband. Obwohl mir der berufliche Alltag als Brötchenmann in der Cafeteria einer Gesamtschule in Potsdam wenig Muse für die Poesie übrig lässt, versuche ich, diese bei meinen fast täglichen Spaziergängen durch die Natur immer wieder neu zu entdecken. Ich bin ein lebensbejahender, fröhlicher und optimistischer Mensch. Ich liebe die Natur und die Liebe und beides gehört zu meinen bevorzugten Themen in der Lyrik. Ich lese gern und hätte gern mehr Zeit dafür. Mein Lieblingsschriftsteller ist Stephen King und von den Lyrikern mag ich besonders Fontane, Rückert, Claudius, Heine, Morgenstern. Obwohl von dem Kaukasenroman mehr Exemplare verkauft wurden, als von all meinen Gedichtbänden zusammen, und ich, auch aufgrund zahlreicher begeisterter Leserzuschriften, an einem zweiten Teil arbeite, bin ich wohl doch eher ein Lyriker als ein Romancier. Besuchen Sie meine Homepage! Ich freu mich auf Sie. www.wolfgangwalther.de

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
MARCO POLO Karte Deutschland Blatt 9 Sachsen 1:...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist gut zu wissen, wo sich die bedeutenden kulturellen und landschaftlichen Sehenswürdigkeiten befinden. Das präzise und klar lesbare Kartenbild der MARCO POLO Karte führt Sie nicht nur zu diesen wirklich interessanten Stellen, sondern zeigt Ihnen außerdem noch viele andere wissenswerte Details. Dank des großen Maßstabs 1:200 000 können Sie sich sehr gut orientieren und finden auch auf interessanten, abgelegenen Straßen sicher zum Ziel. Die wichtigsten Ballungsraumkarten und Citypläne sorgen zusammen mit dem praktischen Zoom-System für die beste Orientierung auch in den Städten.Die Serie der MARCO POLO Karten 1:200.000 gibt es für Ihre Urlaubsziele in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, den Benelux-Staaten und Dänemark - mit vollständiger Gebietsabdeckung dieser Länder. Weitere Einzelblätter der beliebtesten Reiseziele - z. B. Istrien, Bretagne, Korsika, Kreta und Zypern - sind ebenfalls erhältlich.Hauptkarte im Maßstab 1:200 000; Übersichtskarte zum Ausklappen/ Entfernungstabelle/ Index: mehrsprachige Legende (D, GB, F, NL, I, E, CZ, PL)/ Marco Polo Highlights/ 4 Durchfahrtspläne 1:100 000 und dazugehörige Citypläne 1:20 000: - Chemnitz - Dresden - Leipzig - Zwickau 4 Sonderkarten: - Flughafen Dresden/ - Messe Dresden/ - Flughafen Leipzig/Halle - Messe Leipzig/ Verkehrsinformationen/ Reiseinformationen/ Ortsregister mit Bundesland, Postleitzahl und Suchfeldangabe und ausgewählten Sehenswürdigkeiten, Landschafts- und Gewässernamen/ Blattübersicht mit Bundesländern/Mit landschaftlich schönen Strecken und Sehenswürdigkeiten, Erdgas-Tankstellen, Citypläne, mehrsprachige Legende, Übersichtskarte zum Ausklappen, Verkehrsinfos, Reiseinformationen, UNESCO Welterbestätten, Entfernungstabelle, Ortsregister, Zoomsystem.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 27.11.2017
Zum Angebot
Der Krieg in Sachsen 1809 dargestellt von Geißl...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Österreich und Frankreich führten 1809 Krieg in Bayern und in Innerösterreich; Sachsen war Nebenkriegsschauplatz (wie auch Polen, Italien und Tirol). Auf dem Kriegstheater in Sachsen standen sich sächsische, westphälische und holländische Truppen einerseits, sowie österreichische, braunschweigische und kurhessische Korps andererseits gegenüber. Nach dem vorübergehenden Verlust Dresdens und Leipzigs gelang es den Sachsen (geführt von Oberst Thielmann) und deren Verbündeten, die Österreicher und Kurhessen wieder aus dem Lande zu treiben. Nur der Herzog von Braunschweig, im Volksmund der Schwarze Herzog genannt, führte den Krieg auf eigene Faust fort und schlug sich in einem kühnen Zug von Zwickau zur Wesermündung durch, wo er mit seiner Schar von englischen Schiffen aufgenommen wurde. Der in Dresden lebende Künstler Alexander Sauerweid und der Leipziger Illustrator Heinrich Geißler schufen zu diesem Feldzug Bilderserien, die im vorliegenden Buch kommentiert wiedergegeben werden. Kriegsgliederungen der beteiligten Heeresverbände sowie Kurzbiografien und Werkverzeichnisse der beiden Künstler ergänzen die Edition. Dr. Thomas Hemmann, geb. 1962, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Napoleonzeit. Seine Forschungsschwerpunkte sind zeitgenössische Bilderserien und Memoirenwerke sowie Geschichte des Rheinbunds. Weitere Informationen von und über Thomas Hemmann sind auf der Internetseite www.Napoleonzeit.de zu finden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Kompass Fahrradkarte Leipzig, Muldetal, Altenbu...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Wenn Sie je eine Skatkarte in de Hand hatten, kennen Sie Altenburg. Das schöne Stätdchen - auf halber Strecke zwischen Leipzig und Zwickau - ist als Stadt der Spielkarten ´´weltberühmt´´. - Wer dem Rad gegenüber Skat den Vorzug gibt, möchte vielleicht entlang der Mulde die Landschaft erkunden. Bei Sermuth, nordwestlich von Colditz, fließen die Freiberger und Zwickauer Mulde zur Vereinigten Mulde zusammen. Im flachen Land haben sich entlang des Flusses typische Auenlandschaften und Feuchtgebiete mit einzigartiger Flora und Fauna gebildet. Die Städte und Dörfer entlang des Flusslaufes geben Einblick in die eindrucksvolle Geschichte der Kulturlandschaft Sachsens. Alte Ortskerne, Burgen und Schlösser laden zur Pause und zum Besuch. Der ´´Mulderadweg´´ ist eine heiße Spur für alle, die das romantische Gebiet des ´´Naturpark Muldenland´´ mit dem Fahrrad erkunden wollen. Die neue KOMPASS Fahrradkarten-Serie überzeugt durch übersichtliche Kartografie im Maßstab 1:70.000 detailgenaueInfos zu Wegbeschaffenheit, Verkehrsbelastung und Steigungsverhältnissen Tipps zu radfreundlichen Einkehrstationen, Bahnhöfen usw... handliches Format, 1mal falten - passend für den Radkartenhalter reiß- und wetterfestes Papier ideal für jede Witterung

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.01.2018
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht