Angebote zu "Altertümer" (20.681 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Erzählungen aus dem Land Sumer
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erzählungen in sumerischer Sprache sind die wahrscheinlich ältesten schriftlich überlieferten literarischen Zeugnisse der Menschheit. Die in Sumer im 3. und beginnenden 2. Jahrtausend v. Chr. verschrifteten Werke vermitteln einen nachhaltigen Eindruck vom Leben der Menschen in diesem Land: davon, wie sie sich mit ihrer natürlichen Umwelt auseinandergesetzt, die Anfänge des Kosmos und des Seins reflektiert und die mythisch-verklärte Vergangenheit rezipiert haben und wie sie mit Freuden und Widrigkeiten des Alltags umgegangen sind. Der Reichtum an literarischen Bildern lässt diese längst vergangene Welt wieder lebendig werden, und die kunstvolle Verknüpfung der einzelnen Motive, die sich immer wieder der modernen Kategorisierung im Sinne definierter literarischer Gattungen entzieht, zeugt von einer großen Gestaltungsfreiheit. Die hier ausgewählten Erzählungen spannen einen thematischen Bogen zwischen Werden und Vergehen, zwischen Anfang und Ende, Leben und Tod, Gelingen und Scheitern. Illustrationen von Karl-Heinz Bohny - neben pointierend und verfremdend auf altorientalische Motive aus der Siegelkunst, der Rund- und Reliefplastik zurückgreifenden Bildern auch ganz eigenständige Motive - bringen die zentralen Themen in einen konkreten Bildzusammenhang.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot
Historien Buch 2
6,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Das zweite Buch nimmt im Gesamtwerk der Historien eine Sonderstellung ein: Der Einfall des Perserkönigs Kambyses in Ägypten gibt Anlass zu einer fast das ganze Buch umfassenden Beschreibung des Landes, seiner Sitten und Gebräuche, besonders der Religion. Bei aller Fabulierlust des Autors - diese erste ausführliche Darstellung des Alten Ägypten durch einen Griechen besitzt bis heute unschätzbaren kulturhistorischen Wert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.04.2018
Zum Angebot
Der Pharao
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über 3000 Jahre schützte er, regierte er, war er Ägypten: der Pharao. Er garantierte mit seiner Person die Existenz des Landes, sicherte es gegen seine Feinde und bewahrte die Welt davor, ins ´´Chaos´´ abzugleiten. Über 330 Könige aus 30 Dynastien regierten ein Reich, das länger bestand als jedes andere danach. Ausgehend von der Beschreibung des Amtes behandelt die Darstellung die Rolle des Pharaos als von Gott gezeugter Herrscher, als Sohn der Sonne, selbst Gott, sowie seine Aufgaben als Priester den Göttern des Landes gegenüber, für deren Unterhalt er zu sorgen hatte. Als Herrscher war er vor allem Krieger, was jedem heutigen Ägyptenreisenden in zahllosen Abbildungen vor Augen geführt wird, aber auch die Spitze der Verwaltung, oberster Richter und Eigentümer von allem, was unter, auf oder über der Erde war.

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.05.2018
Zum Angebot
Anabasis / Der Zug der Zehntausend
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit einer Anschaulichkeit, die in der antiken Literatur ihresgleichen sucht, schildert Xenophon den abenteuerlichen Putschversuch des jungen persischen Prinzen Kyros gegen seinen Bruder, den Großkönig Artaxerxes II. Xenophon, selbst einer der Heerführer im Krieg 401 v. Chr., schildert packend die Vorgänge und beschreibt authentisch Land und Leute, Sitten und Bräuche. Damit legt er den Grundstein zur Memoirenliteratur: Caesars Gallischer Krieg oder Arrians Alexanderzug sind ohne Xenophon nicht denkbar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot
Der Tawagalawa-Brief
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Tawagalawa-Brief (13. Jh. v. Chr.), stellt die bedeutendste Quelle über diplomatische Kontakte zwischen dem Großreich der Hethiter in Kleinasien und dem bezüglich seiner Lage und Bevölkerung (mykenisch oder kleinasiatisch?) ehemals heftig umstrittenen Land A iyawa dar. Nach F. Sommers eindrucksvoller Textedition von 1932 haben nun sechs Forscher aus verschiedenen Disziplinen eine Neubearbeitung nach heutigem Forschungsstand erstellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.05.2018
Zum Angebot
Mesopotamien
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mesopotamien war das Land zwischen den Strömen Euphrat und Tigris. Unter anderem entwickelte man dort die Kunst zu schreiben, indem man mit einem Schilfrohrgriffel keilförmige Zeichen in feuchten Ton druckte. Diese Tontäfelchen, im Feuer von Zerstörungen gehärtet, sind in großer Zahl erhalten geblieben und wurden zu unschätzbaren Zeugnissen für die Geschichte von Städten und Reichen wie beispielsweise Ur, Uruk, Akkad, Babylon, Mittani und Assyrien. Karen Radner erzählt die faszinierende Geschichte dieses Kulturraums und seiner Staatenwelt von den Anfängen bis zur Zeitenwende.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Lotus und Papyrus
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer altägyptische Monumente betrachtet, sieht in vielfältiger Abwandlung ein Motiv, das von der Landschaft bis in die nachtodliche Welt alle Lebensbereiche durchzieht. Und dennoch hat es bisher weder in Reisebüchern noch in der reichhaltigen Ägyptenliteratur eine seiner Bedeutung angemessene Beachtung gefunden. In pharaonischer Zeit wurde es Sema tawy genannt, die ´´Vereinigung der Beiden Länder´´. Bruno Sandkühler hat sich seit Jahren mit dem Thema und beschäftigt und stellt nun die Ergebnisse anhand von reichem Bildmaterial vor. Er geht den verschiedenen Bedeutungsschichten nach und wertet dabei auch die bisherigen ägyptologischen Einzelforschungen aus. Damit erschließt sich dem Leser ein umfassender Blick in wesentliche Grundlagen des altägyptischen Weltbildes.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.06.2018
Zum Angebot
Kaiser Augustus
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

44 v. Chr.: Caesar ist tot. Sein Adoptivsohn steht vor der wichtigsten Entscheidung seines bisherigen Lebens. Das Erbe anzunehmen, gleicht einem Todesurteil. Alle Zeichen stehen gegen den Jungen vom Land. Doch gerade die Tatsache, dass sein Potential allgemein unterschätzt wird, rettet ihm das Leben. Angela Pabst zeigt, wie Augustus es geschafft hat, vom unbedeutenden jungen Mann ohne jeden erfolgversprechenden familiären Hintergrund an die Spitze des Staates zu gelangen und neue politische Lösungen zu gestalten. Nicht zuletzt durch einen erfrischend neuen Blick auf die Kindheit des ersten römischen Kaisers arbeitet sie Wesenszüge seiner Persönlichkeit heraus - manches Agieren wird dadurch nachvollziehbar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 30.05.2018
Zum Angebot
Ramses der Große
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ramses II., einer der bedeutendsten Herrscher des Alten Ägypten, regierte fast 67 Jahre lang das Land am Nil. Als Alleinherrscher führte er selbst seine Truppen in der berühmten Schlacht bei Qadesch gegen eine hethitische Übermacht. Obwohl die Schlacht beinahe mit einer ägyptischen Niederlage endete, präsentierte Ramses sie auf Bildern und in zahlreichen Texten als großen persönlichen Sieg. Mit den Hethitern schloss er einen Friedensvertrag; die Bibel nennt seinen Namen; auf dem Höhepunkt seiner Macht heiratete er eine hethitische Prinzessin. Innenpolitisch führte Ramses die Vergöttlichung des Königtums auf neue Höhen. Kein Pharao hat mehr Tempel erbaut und mehr Kolossalstatuen hinterlassen als er - etwa in den großen Tempeln von Karnak, Luxor und Abu Simbel. Manfred Clauss liefert mit diesem Werk eine umfassende, auf den Quellen beruhende Biographie Ramses des Großen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 30.05.2018
Zum Angebot
Mumien, Tempel, Pharaonen
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Alte Ägypten so lebendig wie nie Der Klassiker erstmals auf Deutsch! So mitreißend kann nur eine Autorin schreiben, die fundiertes Fachwissen und die Fähigkeiten einer Bestsellerautorin in sich vereint. Die promovierte Ägyptologin Barbara Mertz erzählt die Geschichte des Lands am Nil von den ersten steinzeitlichen Menschen um 5500 vor Christus bis zu Kleopatra, der letzten Königin Ägyptens: ein unterhaltsames Panorama großer Pharaonen, genialer Er nder, starker Frauen und nicht zuletzt exzentrischer Archäologen und skrupelloser Grabräuber. Wie in einem Krimi beschreibt Mertz, dass auch die Forschung auf falsche Fährten geraten kann, wenn sie aus Zeugenaussagen und Indizien vergangene Ereignisse rekonstruiert. Kein trockenes Geschichtsbuch also, sondern persönlich, spannend und mit einem Augenzwinkern geschrieben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.05.2018
Zum Angebot