Angebote zu "Küche" (837.077 Treffer)

ACHAT Premium Zwickau
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

1 Nacht , 2 Personen, 3,5 Sterne, ab 32,- EUR, Zwickau, Deutschland

Anbieter: Thomas Cook
Stand: 23.05.2018
Zum Angebot
ACHAT Premium Zwickau
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

1 Nacht , 2 Personen, 3,5 Sterne, ab 32,- EUR, Zwickau, Deutschland

Anbieter: Urlaub.de
Stand: 23.05.2018
Zum Angebot
ACHAT Premium Zwickau
31,23 € *
ggf. zzgl. Versand

1 Nacht , 2 Personen, 3 Sterne, ab 31.23,- EUR, Zwickau, Deutschland

Anbieter: Neckermann Reisen
Stand: 23.05.2018
Zum Angebot
Center Hotel Zwickau- Mosel
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Anfang der 90er Jahre von Ostfriesen erbaut, spiegelt sich die Heimatverbundenheit in jeder Facette des 3- Sterne Hauses wieder

Anbieter: ehotel
Stand: 17.09.2015
Zum Angebot
Sagen und Geschichten aus dem Zwickauer Land al...
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,95 € / in stock)

Sagen und Geschichten aus dem Zwickauer Land:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Snack´n´Pasta
29,90 € *
zzgl. 5,99 € Versand

Das ORIGINAL aus dem TV!Mit dem SNACK´N´PASTA Chef zaubern Sie köstliche Pastavariationen genauso wie süße und pikante Snacks - und zwar einfach schnell, frisch und lecker zu jedem Anlass! Die Anwendung funktioniert kinderleicht: Teig auflegen, Lieblingsfüllung mit dem Portionierlöffel oder dem Spritzbeutel draufgeben, weitere Teigdecke drauf, drüber rollen und fertig. Mit dem SNACK´N´PASTA CHEF werden Ihre Teigkreationen absolut profimäßig, denn dank ihm war das Formen von Nudeln, Teigtaschen, Croissants, frischen Plätzchen, Frühlingsrollen und vielem mehr nie einfacher! Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt – zaubern Sie frische und außergewöhnliche Variationen im Handumdrehen! Im praktischen Aufbewahrungsbehälter mit Frischhaltedeckel können Sie Pasta und Snacks für Tage vorbereiten und mit dem inkludierten Rahmen und dem Stempel landen Ravioli & Co auch gleich im Behälter. Oder Sie verstauen alle Teile des SNACK´N´PASTA CHEF direkt im Behälter - das spart jede Menge Platz in der Küche! Außerdem ist die Reinigung kinderleicht, denn alle Teile sind spülmaschinenfest. Zu guter Letzt haben Sie sogar die Farbwahl: Holen Sie sich Ihren SNACK´N´PASTA CHEF in frischem Grün oder dezentem Gelb!

Anbieter: mediashop.tv
Stand: 25.09.2017
Zum Angebot
WOK Pfanne - Stahl - RUNDER BODEN 33cm - bei as...
14,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand
(14,99 € / EUR / Stück.)

WOK Pfanne - Stahl - RUNDER BODEN 33cm Authentischer chinesischer Wok, zur Nutzung auf offener Flamme. (Gas oder Feuer) Stahl ca. 33cm Durchmesser runder Boden Hier handelt es sich um einen authentischen chinesischen Wok. vereinfachtes Chinesisch: lTraditionelles Chinesisch l Der Wok ist aber nicht nur in China bekannt , sondern wird in ganz Ost und Süd-ostasien verwendet. Auf den Philippinen ist der Wok als Kawali bekannt oder auch als wadjang. In Indonesien ist der Wok als penggorengan oder wajan bekannt. In Malaysia wird der Wok Kuali (kleine wok) oder kawa (großer Wok) genannt. In Japan heißt der Wok chukanabe dies bedeutet wörtlich chinesischer Topf -N In Indien gibt es zwei Wok Sorten: ein Wok, im traditionellem chinesischen Stil, aber mit einem größeren Durchmesser Cheena Chatten dies heißt wörtlich chinesischer topf und eine etwas tieferer Wok mit einem kleineren Durchmesser und einer ähnlicher Form, dieser Wok ist als Karahi bekannt. Das Besondere an einem Wok ist seine Form. Traditionell hat der Wok einen runden Boden, somit ist er perfekt für das ´´Pfannenrühren´´. Er wird auf einer offenen Flamme benutzt, dadurch können sehr schnell hohe Temperaturen erreicht werden. Da in den westlichen Ländern aber oft Elektroherde genutzt werden, wurde der traditionelle Wok mit flachem Boden entwickelt. Dieser Wok ähnelt aber eher einer tiefen Pfanne, als einem Wok. Auch kann nicht die gleiche Hitze erzeugt werden. Die beliebtesten Woks sind aus Stahl oder Gusseiserne Woks. Sie können die Hitze am Besten leiten und speichern. Alle Woks, mit Ausnahme der beschichteten, müssen, vor der ersten Nutzung, präpariert werden. 1. Zuerst muss der Wok eventuell mit Scheuermilch und Wasser ausgeschrubbt werden, um Maschinenöl zu entfernen, das vom Hersteller aufgetragen wurde, um den Wok beim Transport zu schützen. 2. Trocknen Sie den Wok gut ab und stellen Sie ihn bei schwacher Hitze auf das Kochfeld. 3. Geben Sie 2 Eßlöffel Öl in den Wok und verteilen Sie es, bis die gesamte Oberfläche leicht mit Öl bedeckt ist. 4. Erhitzen Sie den Wok langsam, etwa 10-15 Min. 5. Reiben Sie ihn nun gründlich mit Küchenpapier aus. Das Papier wird sich schwarz färben. Wiederholen Sie die Schritte 2.-5. bis das Küchenpapier sauber bleibt. Reinigen des WOKs Sobald Ihr Wok vorbereitet wurde, sollte er nie wieder mit Wasser und Seife ausgeschrubbt werden. Sie brauchen nun nichts als klares Wasser. Stellen Sie den Wok nach dem Auswaschen bei schwacher Hitze ein bis 2 Minuten auf den Herd, damit er richtig trocken wird. Sollte er einmal ein wenig rosten, muss er erneut mit Scheuermilch und Wasser geschrubbt werden (siehe Schritte 1-5) Welches Öl kann ich zum Kochen im Wok mit Runden Boden benutzen? Asiafoodland.de Ihr Asia Online Markt, empfiehlt Ihnen Erdnuss oder Sojaöl zur verwendung als Woköl, da beide Öle sehr heiss werden können, ohne zu verbrennen.

Anbieter: Asiafoodland - Ihr
Stand: 17.05.2018
Zum Angebot
Elektrischer Reiskocher -- Automatischer Reisko...
29,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand
(29,00 € / EUR / Stück.)

Elektrischer Reiskocher -- Automatischer Reiskocher - 1-3 Personen Tristar 0,6L Tristar elektrischer Reiskocher 0,6L Für ca. 1-3 Personen mit Messbecher und Reislöffel Wie kann man ganz einfach Reis kochen? In ganz Asien sind Reiskocher weit verbreitet und Asiafoodland.de empfiehlt, für die einfache Zubereitung Ihres Lieblingreis, immer die Verwendung eines Reiskochers. Es gibt unterschiedliche Arten von Reiskochern, Alu-Topf zum Dampfgaren, Kunststofftopf für die Mikrowelle usw. Aber wenn man von ´´dem Reiskocher´´ spricht, meint man hauptsächlich einen elektrischen Reiskocher. Ein elektrischer Reiskocher hat sehr viele Vorteile gegenüber dem Reiskochen in einem ´´normalen Topf´´ a) In der Regel gelingt im Reiskocher der Reis immer. b) Jeder Reis kann mit einem elektrischen Reiskocher gekocht werden, sei es Basmatireis, Sushireis, Klebreis, Vollkornreis, Jasmin Duftreis usw. c) sogar Kinder können ihn (nach Einweisung) benutzen und Reis kochen. d) Man brauch nicht dabeistehen und aufpassen, weil er vielleicht überkochen könnte. e) Auch brennt der Reis nicht an. f) Darüberhinaus haben die meisten Reiskocher eine Warmhaltefunktion und schalten, sobald der Reis gar ist, von der Kochfunktion auf die Warmhaltefunktion automatisch, ohne jegliches Zutun, um. g) er lässt sich schnell reinigen Der Reiskocher besteht aus einem Metalltopf (aus Aluminium oder Metall mit Teflonbeschichtung), welcher sich aus dem Reiskocher herausnehmen lässt. Und dem Reiskocher (dem Gehäuse, dieses ist aus Kunststoff oder auch auch Edelstahl) Dazu kommt noch ein Deckel, entweder lose (dann meistens aus Glas) oder befestigt (dies ist meistens bei den Reiskochern aus Kunststoff der Fall) Ein Reislöffel, welcher sich oft am Reiskocher, zur praktischen Aufbewahrung, befestigen lässt. Und einem Messbecher zum einfachen Abmessen des Reis. Desweiteren gibt es Reiskocher die auch einen Dampfeinsatz besitzen. Reiskocher Größen, welche Größe ist für mich die richtige? Für jeden Haushalt gibt es die richtige Größe, sei es nun ein Single, 2 Personen Haushalt oder eine Grossfamilie. Asiafoodland.de hat immer die richtige Größe für Sie bereit. In der Regel geht man von 1 Becher (Cup) als Portion pro Person aus. Natürlich gibt es auch mehr oder weniger Reisesser. In Asien ist der Reis das Hauptgericht, in Deutschland eher nur eine Beilage. Wir teilen in folgende Größen ein: 0,6L - bis zu 3 Becher Reis (Cups) - reicht für ca.1-3 Personen 0,8L - bis zu 4 Becher Reis (Cups) - reicht für ca.1-4 Personen 1,0L - bis zu 5 Becher Reis (Cups) - reicht für ca.1-5 Personen 1,5L - bis zu 8 Becher Reis (Cups) - reicht für ca.1-8 Personen 1,8L - bis zu 10 Becher Reis (Cups) - reicht für ca.1-10 Personen 2,5L - bis zu 15 Becher Reis (Cups) - reicht für ca.1-15 Personen 4,5L - Gastronomie Größe Wie aber bereite ich nun meinen Reis zu / Wie soll ich den Reis kochen? Asiafoodland.de empfiehlt Ihnen folgende Vorgehensweise: Nehmen Sie zuerst den Metalltopf aus dem Reiskocher. 1. Den Reis abmessen: Nehmen Sie den beiligenden Messbecher und füllen Sie ihn ganz voll (bis zum Rand) mit ungekochtem Reis. (ca.1 Becher pro Person) Füllen Sie nun die gewünschte Anzahl an Bechern Reis in den Metalltopf 2. Den Reis waschen: (somit wird nicht nur Staub und Steinchen entfernt, sondern auch überschüssige Stärke, dadurch erhält der Reis später einen appettitlichen Glanz, in vielen asiatischen Ländern gibt es Gerichte die das Stärke reiche Reiswasser als eine wichtige Zutat haben) Halten Sie nun den Metalltopf unter den fliessenden Wasserhahn bis der Reis mit Wasser bedeckt ist. Rühren Sie den Reis mit der Hand um und versuchen Sie das komplette Wasser abzugiessen. Wiederholen Sie das Waschen und Abgiessen noch einmal. 3. Die richtige Menge Wasser zum Kochen: Nun füllen Sie den Reistopf wieder mit klarem frischem Wasser, schauen Sie in den Topf, dort sehen Sie eine Skala. Wenn Sie zB. 4 Messbecher Reis in den Topf gefüllt haben, dann füllen Sie den Topf nun bis zur 4. 4. Reiskocher anstellen: Stellen Sie nun den Reistopf, wieder in den Reiskocher zurück. Schliessen Sie den Deckel. Schliessen Sie das Kabel an den Reiskocher und an die Steckdose an. Ganz wichtig: (wird auch gerne von einer versierten asiatischen Hausfrau vergessen) schalten Sie nun den Reiskocher auf KOCHEN (cooking) Nach ca. 20min ist der Reis fertig gekocht, falls Sie einen Reiskocher mit Warmhaltefunktion besitzen, schaltet er nun automatisch auf WARMHALTEN (keep warm) um. Asiafoodland.de empfiehlt Ihnen noch ca.5min den Reis

Anbieter: Asiafoodland - Ihr
Stand: 17.05.2018
Zum Angebot
Elektrischer Reiskocher - Automatischer Reiskoc...
38,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand
(38,00 € / EUR / Stück.)

Elektrischer Reiskocher -- Automatischer Reiskocher - Edelstahl- 1-5 Personen Tristar 1L Tristar elektrischer Reiskocher Edelstahl 1L Für ca. 1-5 Personen mit Messbecher und Reislöffel Wie kann man ganz einfach Reis kochen? In ganz Asien sind Reiskocher weit verbreitet und Asiafoodland.de empfiehlt, für die einfache Zubereitung Ihres Lieblingreis, immer die Verwendung eines Reiskochers. Es gibt unterschiedliche Arten von Reiskochern, Alu-Topf zum Dampfgaren, Kunststofftopf für die Mikrowelle usw. Aber wenn man von ´´dem Reiskocher´´ spricht, meint man hauptsächlich einen elektrischen Reiskocher. Ein elektrischer Reiskocher hat sehr viele Vorteile gegenüber dem Reiskochen in einem ´´normalen Topf´´ a) In der Regel gelingt im Reiskocher der Reis immer. b) Jeder Reis kann mit einem elektrischen Reiskocher gekocht werden, sei es Basmatireis, Sushireis, Klebreis, Vollkornreis, Jasmin Duftreis usw. c) sogar Kinder können ihn (nach Einweisung) benutzen und Reis kochen. d) Man brauch nicht dabeistehen und aufpassen, weil er vielleicht überkochen könnte. e) Auch brennt der Reis nicht an. f) Darüberhinaus haben die meisten Reiskocher eine Warmhaltefunktion und schalten, sobald der Reis gar ist, von der Kochfunktion auf die Warmhaltefunktion automatisch, ohne jegliches Zutun, um. g) er lässt sich schnell reinigen Der Reiskocher besteht aus einem Metalltopf (aus Aluminium oder Metall mit Teflonbeschichtung), welcher sich aus dem Reiskocher herausnehmen lässt. Und dem Reiskocher (dem Gehäuse, dieses ist aus Kunststoff oder auch auch Edelstahl) Dazu kommt noch ein Deckel, entweder lose (dann meistens aus Glas) oder befestigt (dies ist meistens bei den Reiskochern aus Kunststoff der Fall) Ein Reislöffel, welcher sich oft am Reiskocher, zur praktischen Aufbewahrung, befestigen lässt. Und einem Messbecher zum einfachen Abmessen des Reis. Desweiteren gibt es Reiskocher die auch einen Dampfeinsatz besitzen. Reiskocher Größen, welche Größe ist für mich die richtige? Für jeden Haushalt gibt es die richtige Größe, sei es nun ein Single, 2 Personen Haushalt oder eine Grossfamilie. Asiafoodland.de hat immer die richtige Größe für Sie bereit. In der Regel geht man von 1 Becher (Cup) als Portion pro Person aus. Natürlich gibt es auch mehr oder weniger Reisesser. In Asien ist der Reis das Hauptgericht, in Deutschland eher nur eine Beilage. Wir teilen in folgende Größen ein: 0,6L - bis zu 3 Becher Reis (Cups) - reicht für ca.1-3 Personen 0,8L - bis zu 4 Becher Reis (Cups) - reicht für ca.1-4 Personen 1,0L - bis zu 5 Becher Reis (Cups) - reicht für ca.1-5 Personen 1,5L - bis zu 8 Becher Reis (Cups) - reicht für ca.1-8 Personen 1,8L - bis zu 10 Becher Reis (Cups) - reicht für ca.1-10 Personen 2,5L - bis zu 15 Becher Reis (Cups) - reicht für ca.1-15 Personen 4,5L - Gastronomie Größe Wie aber bereite ich nun meinen Reis zu / Wie soll ich den Reis kochen? Asiafoodland.de empfiehlt Ihnen folgende Vorgehensweise: Nehmen Sie zuerst den Metalltopf aus dem Reiskocher. 1. Den Reis abmessen: Nehmen Sie den beiligenden Messbecher und füllen Sie ihn ganz voll (bis zum Rand) mit ungekochtem Reis. (ca.1 Becher pro Person) Füllen Sie nun die gewünschte Anzahl an Bechern Reis in den Metalltopf 2. Den Reis waschen: (somit wird nicht nur Staub und Steinchen entfernt, sondern auch überschüssige Stärke, dadurch erhält der Reis später einen appettitlichen Glanz, in vielen asiatischen Ländern gibt es Gerichte die das Stärke reiche Reiswasser als eine wichtige Zutat haben) Halten Sie nun den Metalltopf unter den fliessenden Wasserhahn bis der Reis mit Wasser bedeckt ist. Rühren Sie den Reis mit der Hand um und versuchen Sie das komplette Wasser abzugiessen. Wiederholen Sie das Waschen und Abgiessen noch einmal. 3. Die richtige Menge Wasser zum Kochen: Nun füllen Sie den Reistopf wieder mit klarem frischem Wasser, schauen Sie in den Topf, dort sehen Sie eine Skala. Wenn Sie zB. 4 Messbecher Reis in den Topf gefüllt haben, dann füllen Sie den Topf nun bis zur 4. 4. Reiskocher anstellen: Stellen Sie nun den Reistopf, wieder in den Reiskocher zurück. Schliessen Sie den Deckel. Schliessen Sie das Kabel an den Reiskocher und an die Steckdose an. Ganz wichtig: (wird auch gerne von einer versierten asiatischen Hausfrau vergessen) schalten Sie nun den Reiskocher auf KOCHEN (cooking) Nach ca. 20min ist der Reis fertig gekocht, falls Sie einen Reiskocher mit Warmhaltefunktion besitzen, schaltet er nun automatisch auf WARMHALTEN (keep warm) um. Asiafoodland.de empfiehlt Ihnen noch

Anbieter: Asiafoodland - Ihr
Stand: 17.05.2018
Zum Angebot
Elektrischer Reiskocher - Automatischer Reiskoc...
59,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand
(59,00 € / EUR / Stück.)

Elektrischer Reiskocher -- Automatischer Reiskocher - Edelstahl- 1-15 Personen Tristar 2,2L Tristar elektrischer Reiskocher Edelstahl 2,2L Für ca. 1-15 Personen mit Messbecher und Reislöffel Wie kann man ganz einfach Reis kochen? In ganz Asien sind Reiskocher weit verbreitet und Asiafoodland.de empfiehlt, für die einfache Zubereitung Ihres Lieblingreis, immer die Verwendung eines Reiskochers. Es gibt unterschiedliche Arten von Reiskochern, Alu-Topf zum Dampfgaren, Kunststofftopf für die Mikrowelle usw. Aber wenn man von ´´dem Reiskocher´´ spricht, meint man hauptsächlich einen elektrischen Reiskocher. Ein elektrischer Reiskocher hat sehr viele Vorteile gegenüber dem Reiskochen in einem ´´normalen Topf´´ a) In der Regel gelingt im Reiskocher der Reis immer. b) Jeder Reis kann mit einem elektrischen Reiskocher gekocht werden, sei es Basmatireis, Sushireis, Klebreis, Vollkornreis, Jasmin Duftreis usw. c) sogar Kinder können ihn (nach Einweisung) benutzen und Reis kochen. d) Man brauch nicht dabeistehen und aufpassen, weil er vielleicht überkochen könnte. e) Auch brennt der Reis nicht an. f) Darüberhinaus haben die meisten Reiskocher eine Warmhaltefunktion und schalten, sobald der Reis gar ist, von der Kochfunktion auf die Warmhaltefunktion automatisch, ohne jegliches Zutun, um. g) er lässt sich schnell reinigen Der Reiskocher besteht aus einem Metalltopf (aus Aluminium oder Metall mit Teflonbeschichtung), welcher sich aus dem Reiskocher herausnehmen lässt. Und dem Reiskocher (dem Gehäuse, dieses ist aus Kunststoff oder auch auch Edelstahl) Dazu kommt noch ein Deckel, entweder lose (dann meistens aus Glas) oder befestigt (dies ist meistens bei den Reiskochern aus Kunststoff der Fall) Ein Reislöffel, welcher sich oft am Reiskocher, zur praktischen Aufbewahrung, befestigen lässt. Und einem Messbecher zum einfachen Abmessen des Reis. Desweiteren gibt es Reiskocher die auch einen Dampfeinsatz besitzen. Reiskocher Größen, welche Größe ist für mich die richtige? Für jeden Haushalt gibt es die richtige Größe, sei es nun ein Single, 2 Personen Haushalt oder eine Grossfamilie. Asiafoodland.de hat immer die richtige Größe für Sie bereit. In der Regel geht man von 1 Becher (Cup) als Portion pro Person aus. Natürlich gibt es auch mehr oder weniger Reisesser. In Asien ist der Reis das Hauptgericht, in Deutschland eher nur eine Beilage. Wir teilen in folgende Größen ein: 0,6L - bis zu 3 Becher Reis (Cups) - reicht für ca.1-3 Personen 0,8L - bis zu 4 Becher Reis (Cups) - reicht für ca.1-4 Personen 1,0L - bis zu 5 Becher Reis (Cups) - reicht für ca.1-5 Personen 1,5L - bis zu 8 Becher Reis (Cups) - reicht für ca.1-8 Personen 1,8L - bis zu 10 Becher Reis (Cups) - reicht für ca.1-10 Personen 2,2L - bis zu 15 Becher Reis (Cups) - reicht für ca.1-15 Personen 4,5L - Gastronomie Größe Wie aber bereite ich nun meinen Reis zu / Wie soll ich den Reis kochen? Asiafoodland.de empfiehlt Ihnen folgende Vorgehensweise: Nehmen Sie zuerst den Metalltopf aus dem Reiskocher. 1. Den Reis abmessen: Nehmen Sie den beiligenden Messbecher und füllen Sie ihn ganz voll (bis zum Rand) mit ungekochtem Reis. (ca.1 Becher pro Person) Füllen Sie nun die gewünschte Anzahl an Bechern Reis in den Metalltopf 2. Den Reis waschen: (somit wird nicht nur Staub und Steinchen entfernt, sondern auch überschüssige Stärke, dadurch erhält der Reis später einen appettitlichen Glanz, in vielen asiatischen Ländern gibt es Gerichte die das Stärke reiche Reiswasser als eine wichtige Zutat haben) Halten Sie nun den Metalltopf unter den fliessenden Wasserhahn bis der Reis mit Wasser bedeckt ist. Rühren Sie den Reis mit der Hand um und versuchen Sie das komplette Wasser abzugiessen. Wiederholen Sie das Waschen und Abgiessen noch einmal. 3. Die richtige Menge Wasser zum Kochen: Nun füllen Sie den Reistopf wieder mit klarem frischem Wasser, schauen Sie in den Topf, dort sehen Sie eine Skala. Wenn Sie zB. 4 Messbecher Reis in den Topf gefüllt haben, dann füllen Sie den Topf nun bis zur 4. 4. Reiskocher anstellen: Stellen Sie nun den Reistopf, wieder in den Reiskocher zurück. Schliessen Sie den Deckel. Schliessen Sie das Kabel an den Reiskocher und an die Steckdose an. Ganz wichtig: (wird auch gerne von einer versierten asiatischen Hausfrau vergessen) schalten Sie nun den Reiskocher auf KOCHEN (cooking) Nach ca. 20min ist der Reis fertig gekocht, falls Sie einen Reiskocher mit Warmhaltefunktion besitzen, schaltet er nun automatisch auf WARMHALTEN (keep warm) um. Asiafoodland.de empfiehlt

Anbieter: Asiafoodland - Ihr
Stand: 17.05.2018
Zum Angebot