Angebote zu "Geschichte" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

KOMPASS Fahrradkarte Leipzig - Muldetal - Alten...
11,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

- Wenn Sie je eine Skatkarte in de Hand hatten, kennen Sie Altenburg. Das schöne Stätdchen – auf halber Strecke zwischen Leipzig und Zwickau – ist als Stadt der Spielkarten „weltberühmt“. - Wer dem Rad gegenüber Skat den Vorzug gibt, möchte vielleicht entlang der Mulde die Landschaft erkunden. Bei Sermuth, nordwestlich von Colditz, fliessen die Freiberger und Zwickauer Mulde zur Vereinigten Mulde zusammen. Im flachen Land haben sich entlang des Flusses typische Auenlandschaften und Feuchtgebiete mit einzigartiger Flora und Fauna gebildet. Die Städte und Dörfer entlang des Flusslaufes geben Einblick in die eindrucksvolle Geschichte der Kulturlandschaft Sachsens. Alte Ortskerne, Burgen und Schlösser laden zur Pause und zum Besuch. Der 'Mulderadweg' ist eine heisse Spur für alle, die das romantische Gebiet des 'Naturpark Muldenland' mit dem Fahrrad erkunden wollen. Die neue KOMPASS Fahrradkarten-Serie überzeugt durch ● übersichtliche Kartografie im Massstab 1:70.000 ● detailgenaue Infos zu Wegbeschaffenheit, Verkehrsbelastung und Steigungsverhältnissen ● Tipps zu radfreundlichen Einkehrstationen, Bahnhöfen usw… ● handliches Format, 1mal falten – passend für den Radkartenhalter ● reiss- und wetterfestes Papier ideal für jede Witterung

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Sächsisches Hausbuch
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Zu einer "Lesereise" durch Sachsen lädt dieses Buch mit seinen gut 120 alten Illustrationen ein - sie führt von Dresden nach Leipzig, folgt dabei der Elbe und der Zwickauer und Freiberger Mulde, der Zschopau, Flöha und Weißen Elster und bezieht selbstverständlich die Oberlausitz, das Erzgebirge und das Vogtland und deren alte Städte mit ein. Die hier zusammengetragenen Texte, die zurückreichen bis ins vorige Jahrtausend, aber auch die jüngste Zeit nicht ausschließen, schildern dramatische Ereignisse und wichtige Entwicklungen der reichen Geschichte dieses Landes, kulturelle, soziale und wirtschaftliche Verhältnisse während der verschiedenen Epochen, Alltag, Feste und Bräuche seiner Bewohner in Stadt und Land und nicht zuletzt die Bauten und Besonderheiten seiner Städte und die Schönheit seiner Landschaften.

Anbieter: buecher
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Sächsisches Hausbuch
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zu einer "Lesereise" durch Sachsen lädt dieses Buch mit seinen gut 120 alten Illustrationen ein - sie führt von Dresden nach Leipzig, folgt dabei der Elbe und der Zwickauer und Freiberger Mulde, der Zschopau, Flöha und Weißen Elster und bezieht selbstverständlich die Oberlausitz, das Erzgebirge und das Vogtland und deren alte Städte mit ein. Die hier zusammengetragenen Texte, die zurückreichen bis ins vorige Jahrtausend, aber auch die jüngste Zeit nicht ausschließen, schildern dramatische Ereignisse und wichtige Entwicklungen der reichen Geschichte dieses Landes, kulturelle, soziale und wirtschaftliche Verhältnisse während der verschiedenen Epochen, Alltag, Feste und Bräuche seiner Bewohner in Stadt und Land und nicht zuletzt die Bauten und Besonderheiten seiner Städte und die Schönheit seiner Landschaften.

Anbieter: buecher
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
KOMPASS Fahrradkarte Leipzig - Muldetal - Alten...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Wenn Sie je eine Skatkarte in de Hand hatten, kennen Sie Altenburg. Das schöne Stätdchen - auf halber Strecke zwischen Leipzig und Zwickau- ist als Stadt der Spielkarten "weltberühmt".- Wer dem Rad gegenüber Skat den Vorzug gibt, möchte vielleicht entlang der Mulde die Landschaft erkunden. Bei Sermuth, nordwestlich vonColditz, fließen die Freiberger und Zwickauer Mulde zur Vereinigten Mulde zusammen. Im flachen Land haben sich entlang des Flusses typischeAuenlandschaften und Feuchtgebiete mit einzigartiger Flora und Fauna gebildet. Die Städte und Dörfer entlang des Flusslaufes geben Einblickin die eindrucksvolle Geschichte der Kulturlandschaft Sachsens. Alte Ortskerne, Burgen und Schlösser laden zur Pause und zum Besuch. Der"Mulderadweg" ist eine heiße Spur für alle, die das romantische Gebiet des "Naturpark Muldenland" mit dem Fahrrad erkunden wollen.Die neue KOMPASS Fahrradkarten-Serie überzeugt durch übersichtliche Kartografie im Maßstab 1:70.000 detailgenaueInfos zu Wegbeschaffenheit, Verkehrsbelastung und Steigungsverhältnissen Tipps zu radfreundlichen Einkehrstationen, Bahnhöfen usw... handliches Format, 1mal falten - passend für den Radkartenhalter reiß- und wetterfestes Papier ideal für jede Witterung

Anbieter: buecher
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
KOMPASS Fahrradkarte Leipzig - Muldetal - Alten...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Wenn Sie je eine Skatkarte in de Hand hatten, kennen Sie Altenburg. Das schöne Stätdchen - auf halber Strecke zwischen Leipzig und Zwickau- ist als Stadt der Spielkarten "weltberühmt".- Wer dem Rad gegenüber Skat den Vorzug gibt, möchte vielleicht entlang der Mulde die Landschaft erkunden. Bei Sermuth, nordwestlich vonColditz, fließen die Freiberger und Zwickauer Mulde zur Vereinigten Mulde zusammen. Im flachen Land haben sich entlang des Flusses typischeAuenlandschaften und Feuchtgebiete mit einzigartiger Flora und Fauna gebildet. Die Städte und Dörfer entlang des Flusslaufes geben Einblickin die eindrucksvolle Geschichte der Kulturlandschaft Sachsens. Alte Ortskerne, Burgen und Schlösser laden zur Pause und zum Besuch. Der"Mulderadweg" ist eine heiße Spur für alle, die das romantische Gebiet des "Naturpark Muldenland" mit dem Fahrrad erkunden wollen.Die neue KOMPASS Fahrradkarten-Serie überzeugt durch übersichtliche Kartografie im Maßstab 1:70.000 detailgenaueInfos zu Wegbeschaffenheit, Verkehrsbelastung und Steigungsverhältnissen Tipps zu radfreundlichen Einkehrstationen, Bahnhöfen usw... handliches Format, 1mal falten - passend für den Radkartenhalter reiß- und wetterfestes Papier ideal für jede Witterung

Anbieter: buecher
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Magische Orte in Leipzig und Umgebung: Sagen, M...
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Werk schließt eine bedeutsame Lücke im Bereich der Regionalgeschichte. Als Ergebnis einer Suche nach magischen, aber auch besonderen historischen Orten finden hier Mythen, Sagen sowie die bedeutendsten Altertümer des Großraumes übersichtlich zusammen. In beiden, hier in einer Neuauflage vorliegenden Bänden werden zusammen 95 ehemalige Kultorte - so z.T. 70 Steinmale, mehrere dutzend Baumveteranen, 32 Parks, 27 Brunnen und Quellen -, 69 Vorzeitsiedlungen, 121 Friedhöfe und Gräberfelder, 123 wüste Dörfer und Siedlungen, 202 Burgen, Schlösser, Rittergüter und alte Wallanlagen, 19 Schlachtfelder, 71 unterirdische Gänge, 24 ehemalige Klöster und 20 vorreformatorische Wallfahrtsorte, 49 wüste sowie 99 erhaltene Kirchen und Kapellen erwähnt und zu weiten Teilen näher beschrieben. Gut 800 Sagen und alte Geschichte, aus 35 Städten und mehr als 150 Dörfern werden erinnert. Bekannte Orte, an denen wir immer wieder vorbeikommen, Namen, die seit unserer Kindheit bekannt sind, werden dabei auf neue Weise sichtbar gemacht. Die Suche nach den vorchristlichen Wurzeln und nach dem Gesicht des Landes ist eine Suche nach dem Land selber. Sie hat durchaus etwas zeitenthobenes, denn kein vergessener Ort, kein "devastiertes" Dorf kann darin je verloren sein. Der Inhalt des zweiten Bandes gliedert sich in 20 Landschaftsräume: (-) Tauchaer Endmoränenhügelland (-) Porphyrhügelland (-) Göselgebiet (-) Eula-Aue (-) Die verschwundene Pleißeaue (-) Wyhragebiet (-) Tal der Zwickauer Mulde (-) Thümmlitzwald (-) Grimma und Umgebung (-) Wurzener Land (-) Hohburger Schweiz (-) Pleißegebiet (-) Westsächsisches "Kohlorado" (-) Elster-Raum (-) Schnaudergebiet (-) Markranstädt südwärts (-) Schkeuditz und Umgebung (-) Delitzsch (-) Eilenburger Land (-) Dübener Heide (mit einem kleinen Namenslexikon zum Kultplatzfinden).

Anbieter: buecher
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Magische Orte in Leipzig und Umgebung: Sagen, M...
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Werk schließt eine bedeutsame Lücke im Bereich der Regionalgeschichte. Als Ergebnis einer Suche nach magischen, aber auch besonderen historischen Orten finden hier Mythen, Sagen sowie die bedeutendsten Altertümer des Großraumes übersichtlich zusammen. In beiden, hier in einer Neuauflage vorliegenden Bänden werden zusammen 95 ehemalige Kultorte - so z.T. 70 Steinmale, mehrere dutzend Baumveteranen, 32 Parks, 27 Brunnen und Quellen -, 69 Vorzeitsiedlungen, 121 Friedhöfe und Gräberfelder, 123 wüste Dörfer und Siedlungen, 202 Burgen, Schlösser, Rittergüter und alte Wallanlagen, 19 Schlachtfelder, 71 unterirdische Gänge, 24 ehemalige Klöster und 20 vorreformatorische Wallfahrtsorte, 49 wüste sowie 99 erhaltene Kirchen und Kapellen erwähnt und zu weiten Teilen näher beschrieben. Gut 800 Sagen und alte Geschichte, aus 35 Städten und mehr als 150 Dörfern werden erinnert. Bekannte Orte, an denen wir immer wieder vorbeikommen, Namen, die seit unserer Kindheit bekannt sind, werden dabei auf neue Weise sichtbar gemacht. Die Suche nach den vorchristlichen Wurzeln und nach dem Gesicht des Landes ist eine Suche nach dem Land selber. Sie hat durchaus etwas zeitenthobenes, denn kein vergessener Ort, kein "devastiertes" Dorf kann darin je verloren sein. Der Inhalt des zweiten Bandes gliedert sich in 20 Landschaftsräume: (-) Tauchaer Endmoränenhügelland (-) Porphyrhügelland (-) Göselgebiet (-) Eula-Aue (-) Die verschwundene Pleißeaue (-) Wyhragebiet (-) Tal der Zwickauer Mulde (-) Thümmlitzwald (-) Grimma und Umgebung (-) Wurzener Land (-) Hohburger Schweiz (-) Pleißegebiet (-) Westsächsisches "Kohlorado" (-) Elster-Raum (-) Schnaudergebiet (-) Markranstädt südwärts (-) Schkeuditz und Umgebung (-) Delitzsch (-) Eilenburger Land (-) Dübener Heide (mit einem kleinen Namenslexikon zum Kultplatzfinden).

Anbieter: buecher
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot