Angebote zu "Altertümer" (174583 Treffer)

The Oxford History of Ancient Egypt
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

´´brimming with ... intriguing facts ... also provides a first-rate overview of - le progr??´s Egyptien - from the period when Homo erectus first stalked the land right up to Octavian´s triumphant entry into Egypt in 30 BC.´´--Douglas Kennedy, The Times

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
P.M. History - Das alte Ägypten: Wiederentdecku...
€ 8.95 *
ggf. zzgl. Versand

Nicht nur Napoleon erlag der Faszination Ägyptens. Auch Literaten wie Thomas Mann und Comic-Macher wie Goscinny und Uderzo setzten dem Land der Pharaonen ein Denkmal. Bis heute lassen Schriftsteller und Filmemacher das Alte Ägypten wiederauferstehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Der Pharao
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Über 3000 Jahre schützte er, regierte er, war er Ägypten: der Pharao. Er garantierte mit seiner Person die Existenz des Landes, sicherte es gegen seine Feinde und bewahrte die Welt davor, ins ´´Chaos´´ abzugleiten. Über 330 Könige aus 30 Dynastien regierten ein Reich, das länger bestand als jedes andere danach. Ausgehend von der Beschreibung des Amtes behandelt die Darstellung die Rolle des Pharaos als von Gott gezeugter Herrscher, als Sohn der Sonne, selbst Gott, sowie seine Aufgaben als Priester den Göttern des Landes gegenüber, für deren Unterhalt er zu sorgen hatte. Als Herrscher war er vor allem Krieger, was jedem heutigen Ägyptenreisenden in zahllosen Abbildungen vor Augen geführt wird, aber auch die Spitze der Verwaltung, oberster Richter und Eigentümer von allem, was unter, auf oder über der Erde war.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Mesopotamien
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Mesopotamien war das Land zwischen den Strömen Euphrat und Tigris. Unter anderem entwickelte man dort die Kunst zu schreiben, indem man mit einem Schilfrohrgriffel keilförmige Zeichen in feuchten Ton druckte. Diese Tontäfelchen, im Feuer von Zerstörungen gehärtet, sind in großer Zahl erhalten geblieben und wurden zu unschätzbaren Zeugnissen für die Geschichte von Städten und Reichen wie beispielsweise Ur, Uruk, Akkad, Babylon, Mittani und Assyrien. Karen Radner erzählt die faszinierende Geschichte dieses Kulturraums und seiner Staatenwelt von den Anfängen bis zur Zeitenwende.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Anabasis / Der Zug der Zehntausend
€ 59.95 *
ggf. zzgl. Versand

Mit einer Anschaulichkeit, die in der antiken Literatur ihresgleichen sucht, schildert Xenophon den abenteuerlichen Putschversuch des jungen persischen Prinzen Kyros gegen seinen Bruder, den Großkönig Artaxerxes II. Xenophon, selbst einer der Heerführer im Krieg 401 v. Chr., schildert packend die Vorgänge und beschreibt authentisch Land und Leute, Sitten und Bräuche. Damit legt er den Grundstein zur Memoirenliteratur: Caesars Gallischer Krieg oder Arrians Alexanderzug sind ohne Xenophon nicht denkbar.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Persisches Feuer
€ 30.00 *
ggf. zzgl. Versand

Es geschah vor 2500 Jahren, dass Ost und West Krieg miteinander führten. Im 5. Jahrhundert v. Chr. war eine globale Supermacht fest entschlossen, zwei Staaten Wahrheit und Ordnung zu bringen, die sie für terroristische Schurkenstaaten ansah. Die Supermacht war Persien, dessen Könige das erste Weltreich gegründet hatten. Die terroristischen Staaten waren Athen und Sparta, eigenwillige Städte in einem weit abgelegenen armen und bergigen Land: Griechenland. Die Geschichte, wie die Bürger dieses Landes dem mächtigsten Mann der Welt widerstanden und ihn besiegten, ist eine der beeindruckendsten Episoden der Geschichte. ´´Persisches Feuer´´ gibt nicht nur eine dramatische Darstellung dieser großen Auseinandersetzung, sondern auch ein einzigartiges Gesamtbild von Ost und West. Von den Priestern in Babylon bis zur Geheimpolizei der Spartaner, von den Luxusgärten der Perser bis zu den athenischen Prostituierten, von Darius, dem Mörder und größten politischen Genie des Orients bis zu Themistokles, dem Mann, der den Westen rettete, werden alle Akteure in der faszinierenden Erzählung Tom Hollands lebendig. Der populäre Bestseller aus Großbritannien vom Jungstar der Historikerszene

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
RAETIA ROMANICA
€ 13.00 *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahre 15 v. Chr. eroberten römische Legionen das Land der Räter im zentralen Alpenraum und drangen bis zur Donau vor. Trotz heldenhafter Landesverteidigung waren die Alpenstämme der straff organisierten römischen Kriegsmaschinerie hoffnungslos unterlegen und Rätien wurde dem Imperium Romanum einverleibt. Die anschließende Romanisierung dieses Bergvolkes erfolgte nur langsam. Aber auch anschließende Kriegswirren, religiöse Umbrüche, Barbareneinfälle und Überformungen durch fremde Kulturen haben das Volk im nachmaligen Tirol schwer erschüttert und werden hier ausführlich dargelegt. Auf Grund mangelnder schriftlicher Quellen werden vom Verfasser auch deutschsprachige und italienische archäologische Forschungsergebnisse verwertet.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Mumien, Tempel, Pharaonen
€ 7.95 *
ggf. zzgl. Versand

Das Alte Ägypten so lebendig wie nie Der Klassiker erstmals auf Deutsch! So mitreißend kann nur eine Autorin schreiben, die fundiertes Fachwissen und die Fähigkeiten einer Bestsellerautorin in sich vereint. Die promovierte Ägyptologin Barbara Mertz erzählt die Geschichte des Lands am Nil von den ersten steinzeitlichen Menschen um 5500 vor Christus bis zu Kleopatra, der letzten Königin Ägyptens: ein unterhaltsames Panorama großer Pharaonen, genialer Er nder, starker Frauen und nicht zuletzt exzentrischer Archäologen und skrupelloser Grabräuber. Wie in einem Krimi beschreibt Mertz, dass auch die Forschung auf falsche Fährten geraten kann, wenn sie aus Zeugenaussagen und Indizien vergangene Ereignisse rekonstruiert. Kein trockenes Geschichtsbuch also, sondern persönlich, spannend und mit einem Augenzwinkern geschrieben.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
1491
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Up until very recently it was believed that in 1491, the year before Columbus landed, the Americas, one-third of the earth´s surface, were a near-pristine wilderness inhabited by small, roaming bands of indigenous peoples. But recent unexpected discoveries have dramatically changed our understanding of the period. Many scholars now argue that the Indians were much more numerous, were in the Americas for far longer, and had far more ecological impact on the land than previously believed. This knowledge has enormous implications for today´s environmental disputes, yet little has filtered into public awareness. Mann brings together all of the latest research, and the results of his own travels throughout North and South America, to provide a new, fascinating account of the Americas before Columbus.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Tore zur Welt
€ 29.95 *
ggf. zzgl. Versand

Tore zur Welt - das waren Häfen schon in der Antike. Hier legten Handelsschiffe an, hier ankerten aber auch Kriegsschiffe, die Stadt und Hinterland schützten. Hier kamen Reisende an, die von fernen Landen zu erzählen wussten. Für bedeutende Städte der Antike wie Athen, Alexandria oder Rom war der Hafen nicht nur lebensnotwendiger Umschlagplatz für Waren zur Versorgung der Stadt. Zugleich war er auch das seeseitige Aushängeschild mit vielen technischen Wunderwerken und eindrucksvollen Bauten, man denke etwa an den Leuchtturm von Alexandria, den Koloss von Rhodos, den verschließbaren Hafen in Milet oder die Schiffshäuser in Athen. Christina Wawrzinek gibt in diesem Buch erstmals einen Überblick über die Häfen in der antiken Welt und beleuchtet ihre ökonomische und militärische Bedeutung. Sie nimmt den Leser mit in berühmte Häfen im Mittelmeer und erzählt von Organisation und Funktion, aber auch vom prallen Leben und dem umtriebigen Alltag in Piräus, Ostia und anderen Häfen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot