Angebote zu "Kambodscha" (48.047 Treffer)

Sagen und Geschichten aus dem Zwickauer Land
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hier liegen ergänzend zu der früher erschienenen Sammlung ´´Sagen aus Zwickau´´ auch die Sagen des Zwickauer Landes vor, aus Crimmitschau und Werdau, Hartenstein, Kirchberg, Wildenfels-Wiesenburg und Umgebung, aus dem Mülsengrund und um Zwickau herum. Sie berichten von der Entstehung von Dörfern und Städten, von seltsamen Ereignissen aus der bewegten Geschichte, von Spuk und Wunderzeichen und den großen und kleinen Schwächen der Menschen. Ob es dabei um eine Flucht aus dem Kloster Frankenhausen geht, ob von der Vollmondgesellschaft berichtet wird, ob sich ein Reiter ohne Kopf bei Fraureuth sehen lässt, es die Wunderblume vom Rocksengrund zu entdecken gilt oder nur das sagenhafte Wetter die Menschen bewegt, an kurzweilig-spannender Unterhaltung ist kein Mangel.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Sagen und Geschichten aus dem Zwickauer Land al...
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sagen und Geschichten aus dem Zwickauer Land:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Mein Zwickau
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit diesem einmaligen Ausmalbuch können Sie Zwickau ganz neu entdecken. Erkennen Sie die Motive, lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und geben Sie den eindrucksvollen Baudenkmälern und den schönsten Häuserfassaden einen bunten Anstrich. Ein wunderschönes Andenken für Einheimische, Zugezogene, Besucher und alle anderen Fans von Zwickau!

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Zwickau
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwickau - wie hast Du Dich verändert! Die ersten Ansichten der Stadt Zwickau stammen aus dem 17. Jahrhundert. Den Zeichnungen folgten Kupfer- und Holzstiche, seit der Mitte des 19. Jahrhunderts gibt es Fotos von der Stadt. Der Heimatforscher Norbert Peschke hat eine der größten Sammlungen mit historischen Zwickauer Stadtansichten. Im Dialog mit Fotos aus der Gegenwart zeigen sie, wie sehr sich Zwickau in den vergangenen Jahren verändert hat. Straßennamen wechselten, Häuser verschwanden, neue Häuser wurden gebaut; Altes wurde restauriert, manche Orte sind kaum wiederzuerkennen. In diesem Buch stehen historische Zwickauer Stadtbilder, darunter viele vom Beginn des 20. Jahrhunderts und aus DDR-Zeiten, Fotos gegenüber, die jetzt vom selben Standort aus aufgenommen wurden. So werden Veränderungen besonders augenscheinlich. Das Buch folgt dabei einem Stadtrundgang. Der Spaziergang durch die Geschichte beginnt auf dem Hauptmarkt, verläuft über den Kornmarkt und durch die Straßen der Innenstadt bis zum Dr.-Friedrichs-Ring, der, von der Paradiesbrücke aus, den Stadtkern umrundet. Und immer wieder machen diese Bilder deutlich: Zwickau - wie hast Du Dich verändert!

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.08.2019
Zum Angebot
Zwickau
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die viertgrößte Stadt Sachsens gehört zu den frühen Zentren der Reformation. Wohlhabend geworden durch den Silberbergbau war Zwickau seinerzeit eines der bedeutendsten Wirtschafts- und Kulturzentren im Kurfürstentum Sachsen. Dies spiegelt sich noch heute in den zahlreichen Bau- und Kulturdenkmalen wider, wie z. B. den imposanten Kirchen. An der Marienkirche wirkten die Reformatoren Friedrich Myconius und Johann Wildenauer, genannt Egranus, aber auch der radikale Prediger Thomas Müntzer, der auf Empfehlung Luthers 1520/21 nach Zwickau kam. Bald behaupteten sich jedoch die gemäßigten reformatorischen Kräfte, worin sie von Luther in mehreren Predigten bestärkt wurden. Zwickau bietet aber noch weitere Kulturtraditionen. Als Geburtsstadt des romantischen Komponisten Robert Schumann hat es einen guten Klang nicht nur in der Welt der Musik. Automobilfreunde kommen bei den Namen Horch und Sachsenring ins Schwärmen, Kenner der Architektur schätzen den reichen Bestand an Jugendstil- und Gründerzeit-Bauten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Lesereise Kambodscha
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Anschaulich und lebendig beschreibt Erik Lorenz das außergewöhnliche Kambodscha. Er verirrt sich im Dschungel einer fast menschenleeren Provinz, erlebt magische Momente in der Tourismushochburg Siem Reap und begegnet in den Ruinen von Angkor einem Tuk-Tuk-Fahrer und einem Maler, die mit ihrem jugendlichen Ehrgeiz das moderne Kambodscha verkörpern. Vom ehemaligen deutschen Oberstleutnant erfährt er auf dem Minenfeld, wie drei Jahrzehnte Bürgerkrieg das Land noch heute im Würgegriff halten, und im Gespräch mit dem bedeutendsten zeitgenössischen Künstler Kambodschas vom kulturellen Erwachen des Landes. Von einem Dorf auf einer Müllhalde über politische Demonstrationen zu einer traumhaften Insel es ist die landschaftliche und biografische Vielfalt, die Kambodscha für seine Besucher so anziehend macht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Kambodscha - der andere Reiseführer
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Reiseführer vermittelt zunächst eine knappe Übersicht über landeskundliche Themen. Er informiert über Land und Leute, Kulturgeschichte, Politik und Staatsordnung, Wirtschaft, wie auch über Kultus und Religion. Den Schwerpunkt des Buches macht die Beschreibung der antiken Tempelstadt aus. Natürlich konnten aus den mehr als 700 Tempeln, die Angkor in seiner Gesamtheit ausmachen, hier nur die wichtigsten besprochen werden. Der 2. Teil des Buches - Der praktische Reiseführer - enthält Informationen, die es dem Besucher erlauben, in der ihm zur Verfügung stehenden Zeit den größten Nutzen aus seinem Besuch zu ziehen. Der reichhaltig bebilderte Text ist dabei eine gute Erinnerungshilfe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
KulturSchock Kambodscha
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bücher der Reihe KulturSchock (ausgezeichnet von der Internationalen Tourismusbörse 2010 mit dem Preis ´´Besondere Reiseführer-Reihe´´) skizzieren Hintergründe und Entwicklungen, Geschichte und Politik, Alltag und Religion, um heutige Denk- und Lebensweisen zu erklären, um eine Orientierungshilfe im fremden Alltag zu sein. Sie möchten dazu beitragen, dass wir die Gesetzmäßigkeiten des Kulturschocks begreifen, ihn ein wenig vorwegnehmen können und Vorurteile abbauen. Denn je mehr wir voneinander wissen, desto besser werden wir einander verstehen. ++++ Kambodscha ist ein buntes Gemisch, ein bewegliches Gebilde unterschiedlicher Ethnien. Die Kultur ist komplex und vielfältig, die Geschichte von unzähligen Kriegen durchzogen, die das Land geprägt haben und deren Nachwirkungen noch heute spürbar sind. In den einzelnen Kapiteln des Buches können die Leser sich mit unterschiedlichen Momenten dieses kulturellen Geflechts, mit den historischen und politischen Hintergründen und aktuellen Entwicklungsprozessen vertraut machen. Die Erläuterung gesellschaftlicher Regeln und Tabus hilft Reisenden, sich im Alltag zurechtzufinden und mit den Landesbewohnern in Kontakt zu treten. Dieses Buch möchte dazu anregen, eigene Maßstäbe zu überdenken und Stereotype abzubauen, um die Perspektive auf die Kultur der Kambodschaner zu erweitern und in der Auseinandersetzung mit dem Fremden auch etwas mehr über die eigenen Normen und Werte zu erfahren. ++++ KulturSchock - die besonderen und mehrfach ausgezeichneten Kultur-Reiseführer von REISE KNOW-HOW. Fundiert, unterhaltsam und hilfreich im fremden Alltag unter dem Motto: Je mehr wir voneinander wissen, desto besser werden wir einander verstehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Reise durch Kambodscha
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Staat auf der Indochinesischen Halbinsel bietet nicht nur unberührte Meeresküsten am Golf von Thailand. Die Ebene des Kambodschanischen Beckens mit dem Tonle-Sap-See bedeckt den größten Teil des Landes, das im Norden zum Dangrek-Gebirge und im Westen zum Kardamom-Gebirge aufsteigt. Allerorts finden sich Zeugnisse der Khmer-Kultur wie der Königspalast in Phnom Penh, im Nordosten des Landes ist Angor Wat als größtes sakrales Bauwerk der Welt das wichtigste Reiseziel.Über 200 Bilder zeigen Kambodscha in all seinen Facetten, vier Specials berichten unter anderem über die Khmer-Tempel und die wechselvolle Geschichte des Landes.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot